Überbetriebliche Kurse

Die überbetrieblichen Kurse ergänzen die betriebliche Ausbildung und haben den Zweck, die Praktikantinnen/Praktikanten in die grundlegenden kaufmännischen Fertigkeiten und Kenntnisse der vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) zugelassenen Ausbildungs- und Prüfungsbranchen einzuführen. Die Kurse vermitteln zudem branchenspezifische Kompetenzen. Während des Langzeitpraktikums stehen 2 üK auf dem Programm.

üK Übersicht:

üK1 - 1. Semester des Langzeitpraktikums
üK2 - 2. Semester des Langzeitpraktikums

Dateiname Grösse Format Änderungsdatum
Entschuldigungsformular.doc 340 KB doc
Klassenliste nach Gruppen.pdf 36.4 KB pdf
Klassenliste.pdf 35.5 KB pdf
Modul 3.pdf 1.17 MB pdf
Präsentation.pdf 1.20 MB pdf
Stundenplan.pdf 34.7 KB pdf
ÜK Planung.pdf 55.0 KB pdf