Kommission Abschlussprüfungen

Martin Stadler

Funktion Mitglied, Fachbereich Finanzen Adresse
Oberdorfstrasse 11
5703 Seon
Switzerland

Mobilework076 441 11 32
E-Mail

Der Chefprüfungsexperte (CPEX) der Berufsgruppe Gemeindeverwaltung bzw. die ihn unterstützende Kommission Abschlussprüfungen Gemeinden zeichnet im Auftrag bzw. in Vertretung des Departements Bildung, Kultur und Sport (BKS) des Kantons Aargau und in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle der Branche Öffentliche Verwaltung Aargau für die Planung und Durchführung der betrieblichen Qualifikationsverfahren (Abschlussprüfungen Berufspraxis mündlich und schriftlich der Lernenden bei den Aargauischen Gemeindeverwaltungen) verantwortlich.

Dem CPEX bzw. der Kommission Abschlussprüfungen Gemeinden obliegen folgende Hauptaufgaben:

  • Rekrutierung, Instruktion und Koordination der 4 Kreisprüfungsexperten (KPEX) und rund 80 Prüfungsexperten (PEX) inkl. Korrektoren und Aufsichtspersonen
  • Vorbereitung, Durchführung und Beurteilung der Abschlussprüfungen Berufspraxis mündlich
  • Erarbeitung und Aktualisierung der rund 30 Muster-Fallvorlagen für die Abschlussprüfung Berufspraxis mündlich
  • Erarbeitung der Korrekturrichtlinien und Durchführung der Korrektur der Abschlussprüfungen Berufspraxis schriftlich
  • Erfassung, Schlusskontrolle und Übermittlung der Prüfungsnoten an die Geschäftsstelle z.Hd. des BKS
  • Aktenführung und -aufbewahrung, Organisation der Akteneinsicht, Mitwirkung bei Beschwerdeverfahren
  • Evaluation/Nachbereitung zur Qualitätssicherung und Erarbeitung der Jahresberichte